Janet Weick

Hi Ihr Lieben, ich bin Jani, 37 Jahre alt und über mich gibt es wohl vor allem eins zu sagen: ich bin „Bike-verrückt“!

Wenn ich auf ein Bike steige (egal ob auf ein MTB oder auf ein eMTB), fühle ich mich völlig frei und freue mich, dass ich gemeinsam oder alleine in der Natur Sport, Spannung, Spaß, Herausforderung, Grenzerfahrungen, Entdeckungen und Genuss miteinander verbinden kann. Am liebsten starte ich zu Ausfahrten mit Freunden, liebe es aber auch mal alleine zu einer sportlichen Feierabendrunde aufzubrechen. Richtig geht mir das Herz auf, wenn mir mein kleiner Sohn Nino, auf seinem Nachläufer „Streamliner“ hinten dran fröhlich jauchzend auf dem Trail hinterher zirkelt.

Schon seit mehr als 12 Jahren hat mich das „Bikefieber“ gepackt. Sind wir früher noch bei Marathons, bei 24h Rennen und bei Etappenrennen gestartet, ist aktuell das Biken auf Naturtrails mit gigantischer Landschaft und Ausblick meine absolute Leidenschaft. Von Anfang an stand also vor allem auch das Erlebnis in der Natur im Vordergrund, kombiniert mit dem Adrenalinkick, sich auch auf technischen Singletrails immer mehr zu steigern, um mit einem „Lächeln“ unten anzukommen. Auch die gemeinsamen sportlichen Ausflüge mit Freunden – samt Einkehr – schafften ein völlig neues Lebensgefühl. Nach einer schwierigen Schwangerschaft mit Sportverbot und Komplikationen kämpfte ich lange, um wieder an mein Fitnesslevel heran zu kommen. Ich besuche daher seit 5 Jahren jährlich mindestens ein Womensbikecamp und finde es schön unter gleichgesinnten Frauen die Fahrtechnik zu verbessern und den gemeinsamen Erfolg zu feiern.

Seit etwa einem Jahr hat zusätzlich nun auch das E-Bike Thema für mich ebenfalls an Bedeutung gewonnen, auch da es als Zugmaschine für den „Streamliner“ eine absolute Bereicherung ist. Um die Akzeptanz, vor allem bei Mountainbikern zu steigern, die der Entwicklung von E-Mountainbikes bisher sehr skeptisch oder sogar ablehnend gegenüberstehen habe ich meinen Blog www.mythos-ebike.de ins Leben gerufen. Ich schreibe in meinem Blog über das Für und Wider des Ebiken, mit dem Ziel, im Rahmen eines ehrlichen Selbstversuches die Vorurteile gegenüber eMTBs auf den Prüfstand zu stellen und darüber zu schreiben, wie sich unsere Bikeverhalten durch ein eMTB ändert. Ergänzend zu meinem Blog, bin ich nun auch seit 2018 LIV Markenbotschafterin und freue mich riesig auf die kommende Bike-Saison und vor allem darauf, gemeinsam mit Euch die Trails zu rocken.

  • Women's Bike Camp

    Schnell sein und gleich einen der begehrten Plätze sichern… Unser Women's Camp beinhaltet Hotel inkl. Halbpension, Lunchpaket, Guiding, Workshops, geführte Touren, Welcome Package und alles, was Frauenherzen höher schlagen lässt!

    Anmeldung