Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Damit du am Women’s Bike Camp am Reschenpass (09. – 12. Juni 2022) teilnehmen kannst, müssen folgende Teilnahmevoraussetzungen gegeben sein:

  • Bitte bringe dein eigenes Material mit. Für die Teilnahme an den Women’s Bike Camps ist ein (E-)Fully-Mountainbike unabdingbar. Testmaterial unserer Partner steht nur bedingt zur Verfügung und wir können nicht gewährleisten, dass dies für alle Camptage ausreichend zur Verfügung steht. Solltest du kein eigenes Material haben, kannst du dies gerne vor Ort gegen Gebühr bei einem Händler leihen.

 

Grundvoraussetzungen:

  • Mitbringen von erster Trail-Flow-Erfahrung, sicheres Gefühl auf & mit dem (E-)Fully-Mountainbike
  • Eine gewisse, konditionelle Grundfitness. Auch wenn wir schwerpunktmässig nach oben shuttlen, wird es immer wieder Passagen zum aktiven Selbstreten geben.

Gruppeneinteilung:

  • Gruppe A: Wir beschäftigen uns mit der Grundposition auf dem Bike, beantworten alle Fragen rund um „My Bike & Me“, lernen richtige Blickführung, Technikthemen (leicht – S0/S1)*.
  • Gruppe B : Neben den Inhalten, die in der Gruppe A vermittelt werden, haben wir ein wenig mehr Tempo auf den Trails, üben intensiv unsere Kurventechnik und wagen uns gemeinsam an schwarze Trails (mittel bis schwer – S2/S3)*.
  • Gruppe C: Unser Motto lautet: „Bock auf Ballern“, wir meistern auch die kniffeligen Trails & Linienführung in unserer ambitionierten Gruppe (schwer – S4/S5)*.

*Quelle: http://www.singletrail-skala.de

Wichtiger Hinweis: In jeder Gruppe wird es nochmals Variationen geben: langsam – mittel – schnell. Wir haben viele motivierte Guides am Start!